Die Freiburger Kantonalbank


Seit ihrer Gründung im Jahre 1892 hat die Freiburger Kantonalbank alle Dienstleistungen einer lokalen Universalbank entwickelt. Dank einer soliden finanziellen Basis und einer stetig wachsenden Ertragskraft verfügt die FKB über alle notwendigen Mittel, um die Herausforderungen von morgen zu meistern. Als führendes Unternehmen in ihrem Kanton hat die FKB ihren Sitz in Freiburg.

Sie verfügt über ein dichtes Netz von 27 Niederlassungen und 59 Bancomaten. Um ihre Ziele zu erreichen, beschäftigt die Bank über 460 Mitarbeiter und legt grossen Wert auf deren Aus- und Weiterbildung. Die FKB bildet auch 25 Lehrlinge und Praktikanten aus.

Warum unterstützt die Freiburger Kantonalbank die Gustav Akademie?

Die FKB unterstützt sportliche und kulturelle Projekte und Veranstaltungen und engagiert sich für diejenigen, die die Region beleben und den Kanton erstrahlen lassen. Sie teilt die von der Akademie vermittelten Werte und möchte die Ausbildung und Förderung junger Talente unterstützen.

 

Links

Website: www.fkb.ch

 


Links zum Thema